Pferde-Führerschein für Kinder 2016

Pferde-Führerschein bestanden

 

Sechs Mädchen fanden sich zum Grundlagen-Kurs für den Pferde-Führerschein am 3. Juni 2016 ein, den wir in diesem Jahr zum 4. Mal angeboten hatten.

 

Nach der Vorstellungsrunde ging es zu den Pferdepaddocks, um den Inhalt eines Putzkastens kennenzulernen und welche „Bürste“ für wlechen Körperteil und wofür zu verwenden ist.

Danach wurden drei 2er-Teams gebildet, die jeweils ein Pony putzten, die Hufe auskratzen, säuberten und anschließend die Mähne noch in schöne Zöpfe flechteten. Während der Putzarbeit erklärten unsere drei Betreuerinnen Louisa Horneck, Lorena Kabaßer und Jana Mann die Bedürfnisse der Ponys. Wer dabei gut zugehört hatte, konnte schon den größten Teil der Fragen zum Pferde-Führerschein beantworten.

 

Um allen Kids die gleichen Chancen beim Führen des Ponys zu ermöglichen, wurde hierfür Merlin ausgesucht. Zuerst ging es über eine Wippe (die Mädchen, nicht das Pony), dann über ein mit einer Plane ausgelegtes Quadrat, eine Stange, im Zickzack durch Pylonen und am Ende „anhalten und wechseln“.

 

Hoch konzentriert übten die jungen Amazonen Amelie, Annamarie, Emma-Sophie, Finnja, Leonie und Zoe und präsentierten stolz nach dem bestandenen Theorie- und Praxis-Teil ihre Urkunden.

 

Ingrid Günkel – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit