Tierdankfest

 

Alljährlich feiern wir das Tierdankfest, beginnend um 11 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst und anschließender Tiersegnung. Verschiedene Aktionen nur für die kleinen Gäste wie Schatzsuche und Glücksrad, Flohmarkt, Info- und Verkaufsstände, Life Musik Speisen und Getränke erwartet die Besucher.

Das war unser Tierdankfest 2016

 

Gegen 11 Uhr hat unser Tierdankfest mit dem ökumenischen Gottesdienst begonnen. Diesen gestalteten jeweils in Begleitung einiger Mitglieder der jeweiligen Kirchengemeinden Father Jude Nnanna und Gerhard Jakobi. An der Orgel und später auch als Teamleader der Green Pipes & Drums sorgte Jürgen Spamer für die musikalischen Töne. Anschließend segnete Father Jude Nnanna die Besucher- und Gnadenhoftiere.

 

Obwohl es einige male von oben tröpfelte, war unser Fest gut besucht und am Ende des Tages hieß es von den Verpflegungsständen: Alles ausverkauft.

 

Ebenfalls am Ende des Tages verließ die glückliche Gewinnerin des Schätzspiels mit einem Holland-Fahrrad unser Gelände.

 

Die Papageien und unsere Gäste wurden von der Fotografin Yvonne Janetzek ins rechte Licht gesetzt und vom Erlös anschließend 50 % als Spende für den Neubau unserer Papageienhäuser an uns übergeben.

 

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Gästen und Besuchern, allen Mitwirkenden, den Gastständen und unseren ehrenamtlichen HelferInnen vor und hinter den Kulissen.

 

05.10.2016 / Ingrid Günkel

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tierdankfest Montag, 3. Oktober 2016 – 11 bis 17 Uhr

 

Alljährlich feiern wir das Tierdankfest, beginnend um 11 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst und anschließender Tiersegnung. Ab 11.30 Uhr erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm, u.a. verschiedene Mitmach-Aktionen für die kleinen Gäste, wie Barfußpfad, Krabbelkiste, Wurfspiel, Glücksrad sowie Flohmarkt, Info- und Verkaufsstände, Speisen und Getränke.

Der Hauptgewinn der Tombola vom Tag der offenen Tür – ein Holland-Fahrrad – wurde leider nicht gezogen und sucht deshalb im Rahmen eines Schätzspiels am Tierdankfest ein neues Zuhause.

Außerdem wird es ein Profi-Fotoshooting der Fotografin Yvonne Janetzek http://bulldogfactory.de/start.htm  mit einigen unserer Papageien  und Besuchern geben, dessen Erlös dem Neubau von zwei Papageienhäusern zugute kommt.

Ab 14 Uhr entführen die Green, Pipes & Drums die Gäste musikalisch in die schottischen Highlands.

 

Wir freuen uns auf ein wunderschönes Fest mit vielen Besuchern und Gästen.

 

13.09.2016 / Ingrid Günkel –

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit