Tue Gutes – wir sprechen und berichten darüber
 

Auf der Ranch Kids Homepage www.kellers-ranchkids.com ist unter Aktivitäten mächtig was los. Was gibt es also sinnvolleres, als unseren Tierschutz-Nachwuchs bei seinen laufenden und geplanten Projekten zu unterstützen.

Dafür brauchen wir ein bißchen Unterstützung von Ihnen in Form von Sachspenden. Auf dem Wunschzettel der Kids steht folgendes Material:

  • 1 Kubikmeter Natursteine zum Bau eines Echsen- und
    Krabbeltier-Hügels (gerne auch viele kleinere Mengen)
  • Innen-Jalousien für 4 Fenster im Jugendraum, 130 cm breit
  • Einige Gehwegplatten 30 x 30 oder 20 x 40 cm als Trittplatten
    im Kräuterbeet
  • Ein paar Gartengeräte zur Pflege des Kräuterbeetes, wie
    kleine Schaufeln, Harken, Rechen, Abfallbehälter, Handschuhe


Wenn Sie für unsere Ranch Kids den einen oder anderen Artikel spenden können, bitte wir um eine e-Mail an ranchkids@kellers-ranch.de

Nach der Erfüllung des kostenintensivsten Wunsches trauen wir uns fast nicht zu fragen. Unsere Jugendgruppe unternimmt vom 3. bis 5. Juli einen Wochenendausflug nach Wartmannsroth zum Erfahrungsaustausch mit der Bayerischen Tierschutzjugend. Das Thema lautet: Der Natur auf der Sprur. Damit wir nicht mit mehreren PKWs durch die Gegend touren müssen, würden wir gerne zwei 7-Sitzer Vans mieten. Dies reißt jedoch eine große Lücke in die Jugendkasse. Wer kann uns zum Super-Sonderpreis für dieses Wochenende zwei solche Fahrzeuge vermieten oder sogar kostenlos zur Verfügung stellen? Angebote bitte ebenfalls an die o.g. e-Mail-Adresse.

Danke im voraus im Namen der Ranch Kids.
 

Ingrid Günkel/12.06.2015
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit