Was lange währt wird endlich gut

 

So könnte man unsere seit September 2015 laufenden Bemühungen um die Beschilderung zu unserem Gnadenhof nennen.

 

Die zuständige Straßenverkehrsbehörte erachtete es nicht für notwendig, die Straßenschilder entsprechend zu ergänzen und lehnte Ende Oktober unseren Antrag ab.

 

Nun musste Plan B her. Denn nach der Eröffnung unseres Tierheims und der damit verbundenen Zuständigkeit für die Aufnahme von Fundtieren der Stadt Weiterstadt mit seinen Ortsteilen sollten Schilder auch den Weg zu uns weisen.

 

Also wandten wir uns an unser Ordnungsamt. Auch hier ging es nicht so flott, aber dafür wurden wir über den Stand der Dinge stets von Peter Hartmann auf dem Laufenden gehalten.

 

Seit heute hängen sie nun – unsere neuen Schilder.

 

Herzlichen Dank an Peter Hartmann und die Mitarbeiter, die heute die Schilder angebracht haben.

 

 

07.07.2016 / Ingrid Günkel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit