Unsere Neuzugänge
 
 

Heute sind die beiden Esel-Opis Yuri (hell) und Boris (dunkelbraun) auf unserem Gnadenhof eingezogen und verbringen die notwendige Quarantäne-Zeit im hinteren Paddock bei den Pferden.
Nächste Woche steht der Tierarzt-Check an und nach der Eingewöhnung werden sie mit den anderen Eseln vergesellschaftet.
Beide sind noch sehr zurückhaltend, jedoch Frauen gegenüber etwas aufgeschlossener.

Sie wünschen sich natürlich Paten, die mit einer einmaligen oder regelmäßigen Spende einen Teil ihrer tierärztlichen Versorgung, Futter, Pflege und Unterbringung auf unserem Gnadenhof übernehmen möchten.

Patenanträge zum downloaden gibt es hier...
Anfragen per Mail bitte an spenden@kellers-ranch.de.

Ingrid Günkel/20.06.2015
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit