Startseite >> Unsere Bewohner >> Ferdervieh

In einigen Gehegen, Ställen, auf den Teichen und auch freilaufend auf dem Gelände wohnen unsere Federtiere mit entsprechenden Unterschlupfmöglichkeiten. Nachfolgend nennen wir Ihnen jeweils die Anzahl der einzelnen Hühner-, Gänse- und Enten-Rassen und stellen diese mit einem Bild vor. Auch diese Tiere freuen sich über Paten, die mit einem finanziellen Beitrag für ihre artgerechte Unterbringung und Betreuung sorgen.




  weiße Hausgans  
 

 

weisse Hausgans

 

 

   
 Name: Fortuna
   
 Geburtsdatum: 2013
   
 Ankunft: 06.11.2013
   
 Geschlecht: unbekannt
   
 Besonderheiten: keine
   
Paten:

weitere gerne gesehen

 
Beschreibung:  
Fortuna war eine von vielen tausend Martinsgänsen, die jedes Jahr auf dem Teller landen. Ihre Patin hat sie kurzerhand dem Bauern abgekauft und ihr damit das Leben geschenkt. Doch wohin mit einer lebenden Gans? Über Bekannte erfuhr die Patin von unserem Gnadenhof und fragte an, ob wir die Gans aufnehmen können. Wie in diesem Fall nehmen wir „gerettete“ Tiere nur auf, wenn wir zum einen den Platz haben und zum anderen die Paten eine lebenslange Patenschaft für diese Tiere übernehmen.
     

 

  Hausgans  
 

 

Graugans

 

 

   
 Name: Lilly
   
 Geburtsdatum: unbekannt
   
 Ankunft: 21.01.2014
   
 Geschlecht: weiblich
   
 Besonderheiten: nicht zu vermitteln
   
 Paten: weitere gerne gesehen
 
Beschreibung:  
Lilly lebte zusammen mit ihrem Partner auf einem privaten Weiher in Mainz und wurde von einer Mitarbeiterin dort betreut. Als sie dort wegging, konnte sich niemand mehr um die Tiere kümmern. Sie brachte beide zu uns und hat die Patenschaft übernommen.
Lillys Partner ist inzwischen gestorben.
     

 

  3 Toulouser Gänse  
 

 

Toulouser-Gänse

 

 

   
 Name: Friedolin, Florentine & Friend
   
 Geburtsdatum: unbekannt
   
 Ankunft: ---
   
 Geschlecht: männlich & weiblich
   
 Besonderheiten: nicht zu vermitteln
   
 Paten:

weitere gerne gesehen

 
Beschreibung:  
Beide Gänse wurden aus einer animal-hording Haltung übernommen und können sich nun endlich artgerecht in einem großen Gehege bewegen. Sie leben zusammen mit den 3 Graugänsen und einer Pommerngans.
     

 

  10 Pfaue  
 

 

Pfau

 

 

   
 Name: ---
   
 Geburtsdatum: ---
   
 Ankunft: ---
   
 Geschlecht:

3 x männlich,

7 x weiblich

   
 Besonderheiten: nicht zu vermitteln
   
 Paten: gesucht
 
Beschreibung:  
Folgt.
     

 

  verschiedene Hühner-Rassen  
 

 

verschiedene Hühner

 

 

   
 Name: ---
   
 Geburtsdatum: ---
   
 Ankunft: ---
   
 Geschlecht: männlich & weiblich
   
 Besonderheiten: einige zu vermitteln
   
 Paten:

weitere gerne gesehen

 
Beschreibung:  
4 Seidenhühner
8 Legehühner
3 Perlhühner
     

 

  verschiedene Enten - Rassen  
 

 

Enten

 

 

   
 Name: ---
   
 Geburtsdatum: ---
   
 Ankunft: ---
   
 Geschlecht: männlich & weiblich
   
 Besonderheiten: einige zu vermitteln
   
 Paten:

weitere gerne gesehen

 
Beschreibung:  

5 Laufenten
2 Warzenenten
2 Zwergenten

     

 

  2 Cröllwitzer Puten  
 

 

Cröllwitzer Pute

 

 

   
 Name: ---
   
 Geburtsdatum: unbekannt
   
 Ankunft: unterschiedlich
   
 Geschlecht: männlich & weiblich
   
 Besonderheiten: einige zu vermitteln
   
 Paten:

weitere gerne gesehen

 
Beschreibung:  

Folgt.

     

 

  2 Truthähne  
 

 

Truthahn

 

 

   
 Name: ---
   
 Geburtsdatum: ---
   
 Ankunft: ---
   
 Geschlecht: männlich
   
 Besonderheiten: einige zu vermitteln
   
 Paten:

weitere gerne gesehen

 
Beschreibung:  

Folgt.