Wildschwein  
 
unser Wildschwein Rudi
   
Name: Rudi
   
Geburtsdatum: 01.01.2006
   
Ankunft: 02.02.2006
   
Geschlecht: männlich, kastriert
   
Besonderheiten: nicht zu vermitteln
   
Paten:

weitere gerne gesehen

 
 
Rudi’s Mama hatte vermutlich einen Unfall und so brachten tierliebe Menschen den damals ca. 2 Wochen alten Frischling zu uns. Wohin mit so einem kleinen Zwerg? Natürlich in die Wohnung der Familie Keller, in der er mit dem Hunderudel das Hunde-Einmaleins lernte. Nach 3 Monaten hatte er nur noch Unsinn im Kopf und war groß genug geworden, so dass er zu den Hängebauchschweinen ins Außengehege umziehen musste. Am 11. August 2012 ist Rudi mit seinem „Harem“ in das neue Schweine-Gehege umgezogen.
     

 

 

Kaninchen

Unsere Kaninchen leben zusammen in einem Haus mit großem, überdachten
Außengehege und würden sich auch über eine Gehege-Patenschaft freuen

 
 

 

Unser Kaninchen Jumper

 

   
 Name: Rhino
   
 Geburtsdatum: 2009
   
 Ankunft: 19.08.2014
   
 Geschlecht: männlich, kastreirt
   
 Besonderheiten: nicht zu vermitteln
   
 Paten:

weitere gerne gesehen

 
Beschreibung:    
Rhinos Partnerin ist gestorben und die Besitzerin wollte kein zweites Kaninchen dazu holen, weil dann sie wieder übrig geblieben wäre. Sie hat für ihn eine Dauerpflege-Patenschaft übernommen und Rhino darf nun bei uns seinen Lebensabend mit neuen Freunden verbringen.
Er ist das kleinste Kaninchen in dieser Gruppe.
     
  Mogli  
  unser Wallach Mogli    
 Name:
Mogli
   
 Geburtsdatum: 01.01.1998
   
 Ankunft:
28.04.2013
   
 Geschlecht:
Wallach
   
 1. Patin:
Annekathrin Stumpf
   
 2. Pate/Patin:
gesucht
 
 3. Pate/Patin: gesucht
 
 4. Pate/Patin: gesucht
 
 
Mogli wurde zusammen mit Celina aus den gleichen Gründen bei uns abgegeben. Leider hat er in seinem Leben schon so viel schlechtes erlebt, dass er nicht geritten werden konnte und in seiner Angst vor dem Tierarzt setzt er auch seine Kräfte ein. Den Hufschmied duldet er.
Bereits im Herbst 2012 hatte er Hufrehe und infolgedessen kam es Mitte Juni 2013 bei ihm noch zum Ausschuhen, was zur Zeit behandelt wird. Für Mogli suchen wir dringend Paten, die uns mit ihren Spenden bei der tierärztlichen Versorgung und Unterbringung unterstützen.