Folgende Papageien & Sittiche suchen ein neues Zuhause.



 

Tiervermittlung und Aufnahme von Abgabetieren ausschließlich nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung!
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir zum Wohle unserer
Tiere keine Ausnahme machen können.

 

Anfragen bitte ausschließlich zu unseren Tierheimöffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Samstag: 14 bis 16 Uhr; Sonntag: 10 bis 11.30 Uhr 

 

Kimbele

 
Tierart: Kongo-Graupapagei
Geburtsdatum: 01.01.2010
Ankunft: 10.01.2019
Geschlecht: männlich
Kastriert: unbekannt

Kimbele wurde uns von einem befreundeten Tierheim zur Vermittlung überbracht und hofft nun bei uns auf den Jackpot. Der kleine Kerl ist eine wahre Quasselstrippe und zeigt sich Menschen (vor allem weiblichen) gegenüber sehr aufgeschlossen.

Für Kimbele suchen wir ein schönes neues Zuhause zu einer (bereits vorhandenen) Artgenossin, mit der er alles besprechen kann, was er auf dem Graupapageien-Herzen hat. Wir sind uns sicher, dass jedes Weibchen bei diesem Blick schwach wird und ihm gerne zuhört. ;-)

 

Abzugeben mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr.

 

WICHTIG! Anfragen bitte ausschließlich zu unseren Tierheimöffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Samstag: 14 bis 16 Uhr; Sonntag: 10 bis 11.30 Uhr

Babbele

 
Tierart: Venezuela-Amazone
Geburtsdatum: unbekannt
Ankunft: 06.12.2018
Geschlecht: männlich
Kastriert: unbekannt

Babbele ist ein Fundtier und kam über den Tierschutz zu uns. Er ist ruhig den Menschen gegenüber, aber man merkt eine leichte Vorliebe für Frauen. Babbele geht von der Stange aus in eine Transportbox, wenn es zum Tierarzt geht. Er ist ein netter, kleiner Kerl, der ein Zuhause bei Artgenossen sucht. 

 

Abzugeben mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr.

 

WICHTIG! Anfragen bitte ausschließlich zu unseren Tierheimöffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Samstag: 14 bis 16 Uhr; Sonntag: 10 bis 11.30 Uhr

Charly

 
Tierart: Weißhaubenkakadu
Geburtsdatum: 29.08.2007
Ankunft: 18.11.2017
Geschlecht: männlich
Kastriert: unbekannt

Charly ist ein sehr aufgeweckter, netter Kerl, der Menschen mag und dieses auch lautstark kund tut, wenn er sie sieht. Charly fühlt sich mehr zu Menschenfrauen hingezogen, Männer sind nicht so sein Ding. 
Für Charly suchen wir ein Zuhause bei Artgenossen und vorhandener Flugvoliere, damit er sich flugtechnisch austoben kann.

 

Abzugeben mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr.

 

WICHTIG! Anfragen bitte ausschließlich zu unseren Tierheimöffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Samstag: 14 bis 16 Uhr; Sonntag: 10 bis 11.30 Uhr

Bubi

 
Tierart: Mohrenkopfpapagei
Geburtsdatum: 01.01.1988
Ankunft: 19.08.2018
Geschlecht: männlich
Kastriert: unbekannt

Bubi wurde aus familiären Gründen bei uns abgegeben und wünscht sich auf seine älteren Tage ein Zuhause mit einer ebenfalls älteren Mohrenkopfdame.

 

Abzugeben mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr.

 

WICHTIG! Anfragen bitte ausschließlich zu unseren Tierheimöffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Samstag: 14 bis 16 Uhr; Sonntag: 10 bis 11.30 Uhr

Pauli

 
Tierart: Mohrenkopfpapagei
Geburtsdatum: 01.01.2005
Ankunft: 21.03.2018
Geschlecht: männlich
Kastriert: unbekannt

Pauli entstammt einer Privathaltung und sucht auf diesem Weg nun ein schönes neues Zuhause bei einer etwa gleichaltrigen Mohrenkopfdame.


Abzugeben mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr.

 

WICHTIG! Anfragen bitte ausschließlich zu unseren Tierheimöffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Samstag: 14 bis 16 Uhr; Sonntag: 10 bis 11.30 Uhr

Charly

 
Tierart: Orangehaubenkakadu
Geburtsdatum: 01.01.2007
Ankunft: 28.11.2018
Geschlecht: männlich
Kastriert: unbekannt

Charlie stammt aus Privathaltung, welche sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um ihn kümmern konnte.
Wie man sieht zeigt sein Federkleid deutliche Spuren, die aus falscher Haltung (sprich: Einzelhaltung) stammen, weshalb er flugunfähig ist. Daher sucht er auf jeden Fall ein Zuhause bei einem ebenfalls flugunfähigen Artgenossen in einer großen Voliere mit ausreichend Klettermöglichkeiten. Charlie ist zudem, aus uns unbekannten Gründen, auf dem rechten Auge blind.
Der kleine Charmeur ist ein nettes, aufgewecktes Kerlchen und mag Menschen am liebsten in Form von Frauen. 
Für Charlie suchen wir kakaduerfahrene Menschen, denn er gehört zu den streng geschützten Arten. Zudem sollten, wie bereits erwähnt, ein ähnlicher Kakadu sowie viele Klettermöglichkeiten in seinem neuen Zuhause vorhanden sein. 

 

Abzugeben mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr.

 

WICHTIG! Anfragen bitte ausschließlich zu unseren Tierheimöffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Samstag: 14 bis 16 Uhr; Sonntag: 10 bis 11.30 Uhr

Luisa

 
Tierart: Venezuela-Amazone
Geburtsdatum: unbekannt
Ankunft: 18.10.2018
Geschlecht: weiblich
Kastriert: unbekannt

Luisa ist eine (noch) sehr zurückhaltende Dame, die bisher keinen großen Bezug zu Menschen hatte. Auch das Leben mit Artgenossen fällt ihr (noch) schwer, aber in unserer Voliere lernt sie dieses nun kennen und aus unserer Erfahrung wissen wir, dass sich die Schüchternheit, welche auf die bisherige Haltung zurückzuführen ist, legen wird. Was wir aber noch über Luisa sagen können ist, dass sie trotz ihrer Reserviertheit ein lautes Stimmchen hat. ;-)
Für Luisa suchen wir ein Zuhause bei mindestens einem Artgenossen, gerne auch einer Gruppe. Eine ausreichend  Voliere setzen wir Voraus, so dass Luisa so artgerecht wie möglich ihren Amazonenbedürfnissen nachgehen kann. 

 

Abzugeben mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr.

 

WICHTIG! Anfragen bitte ausschließlich zu unseren Tierheimöffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Samstag: 14 bis 16 Uhr; Sonntag: 10 bis 11.30 Uhr

Mulin & Adoro  
Tierart: Blaustirnamazonen
Geburtsdatum: 01.01.1988 (Mulin), 01.01.1986 (Adoro)
Geschlecht: männlich
Kastriert: unbekannt

Mulin & Adoro haben sich nicht gesucht, bei uns jedoch gefunden und sind daher nur gemeinsam zu vermitteln.
Derzeit leben sie friedlich in einer Männer-WG, bestehend aus Amazonen und Graupapageien. 
Adoro leidet unter Aspergillose, was ihn jedoch nicht beeinträchtigt. Aufgrund der Erkrankung sollten er und Mulin in ein Außengehege mit Schutzraum (im Winter beheizt!) untergerbracht werden, da Frischluft für Vögel mit Aspergillose gut ist. 
Wer hat ein Zuhause für die beiden Turtelamazönchen?

 

Abzugeben mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr.

 

WICHTIG! Anfragen bitte ausschließlich zu unseren Tierheimöffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Samstag: 14 bis 16 Uhr; Sonntag: 10 bis 11.30 Uhr

Rotschwanzsittiche  

In unserem Tierheim sitzen gespannt unsere Rotschwanzsittiche und fragen sich täglich, wann sie wohl ein neues Zuhause finden werden. Auch beim Wetten, wer als erstes ausziehen wird, wurden sie schon ertappt. Als Wetteinsatz konnten wir allerlei Obst und Gemüse ausmachen, bei den Zockern unter den Rotschwanzsittichen wurde auch schon mal ein Ast in den Topf geworfen.

Wer hilft uns, diese illegale Wettgemeinde aufzulösen und hat ein Plätzchen zum Entfalten frei?
Die Rotschwanzsittiche sind sehr neugierige und aufgeweckte Kerlchen und auch recht zahm.

Abzugeben mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr.

 

WICHTIG! Anfragen bitte ausschließlich zu unseren Tierheimöffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Samstag: 14 bis 16 Uhr; Sonntag: 10 bis 11.30 Uhr

Ria

 
Tierart: Kongo-Graupapagei  
Geburtsdatum: 01.01.1987
Ankunft: 17.10.2015
Geschlecht: männlich
Kastriert: unbekannt

Ria wurde uns 2015 von privat übergeben, damit er unter Artgenossen leben kann. Er hat sich schnell in unsere Gruppe integriert und sucht nun ein eigenes Zuhause, welches er beflügeln darf.

 

Abzugeben mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr.

 

WICHTIG! Anfragen bitte ausschließlich zu unseren Tierheimöffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Samstag: 14 bis 16 Uhr; Sonntag: 10 bis 11.30 Uhr

Benny

 
Tierart: Edelpapagei
Geburtsdatum: 01.01.2009
Geschlecht: männlich
Kastriert: unbekannt

Benny fand seinen Weg über ein Zoofachgeschäft zu uns, in welchem er leider allein saß, weswegen er weder menschenzahm noch zutraulich ist. 
Benny ist jedoch eine absolute Quasselstrippe und wer die Papageiensprache beherrscht, der wird sich gut mit ihm unterhalten können. ;-) 
Für Benny suchen wir ein Zuhause mit einer bereits vorhandenen Dame, mit der er sich angeregt unterhalten kann.
Abzugeben mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr.

 

WICHTIG! Anfragen bitte ausschließlich zu unseren Tierheimöffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Samstag: 14 bis 16 Uhr; Sonntag: 10 bis 11.30 Uhr

In unseren Volieren leben viele verschiedene Vögel, die zum Teil ein neues Zuhause suchen.


Unsere Nymphensittiche, Wellensittiche, Kanarienvögel und sonstigen Ziervögel haben eine sehr gute Vermittlungsrate, so dass wir hier oftmals nur einen Bruchteil unserer gefiederten Freunde vorstellen, die bei uns auf ein Zuhause warten. 

 

Sollten Sie auf der Suche nach einem speziellen gefiederten Weggefährten sein, so rufen Sie uns einfach an. Wir können Ihnen gezielte Auskünfte darüber geben, ob wir die Art, die Sie suchen bei uns auf der Kellerranch haben oder ob in absehbarer Zeit vielleicht etwas bei uns zur artgerechten Unterbringung und Weitervermittlung eintreffen wird, was Ihren Vorstellungen entspricht. 

Von uns geforderte Voraussetzungen für die Vermittlung von Papageien in private Haltung
Vorraussetzung Vermittlung.pdf
PDF-Dokument [432.7 KB]